78. Blue Stars/FIFA Youth Cup

Internationales Jugendfussball-Turnier · Sportanlage Buchlern · Zürich · Schweiz

4 .+ 5. Mai 2016 (Auffahrt)

Where Stars are Born

 

2016-03-29_mascot-fuer-website

Die Teilnehmer des Blue Stars/FIFA Youth Cup 2016

West Ham United Football Club (England): Gruppe B

Für die „Hammers“ ist es die fünfte Teilnahme am Blue Stars/FIFA Youth Cup. Bei der ersten Teilnahme im Jahr 1959 standen im Team mit Bobby Moore, Geoff Hurst und Martin Peters gleich drei Spieler, die 1966 Weltmeister wurden!

Der Verein will attraktiven Offensivfussball spielen. Dieses Credo wird von der 1. Mannschaft bis zu den Juniorenteams gelebt. Man darf sich also auf Angriffsfussball à la England freuen.

Team_West-Ham-United

Hintere Reihe von links

Joe Powell, Jake Eggleton, Olatunji Akinola, Danny Boness, Sam Howes, Clarke Bogard, Oscar Borg, Marcus Browne, Matthew Carter

Vordere Reihe von links

George Dobson, Grady Diangana, Anthony Scully, Steve Potts (Coach), Mark Phillips (Coach), Declan Rice, Noha Sylvestre, Jahmal Hector-Ingram

Gründungsjahr

1895

Stadion

Boleyn Ground, 35’647 Plätze

Erfolge

  • 3x Englischer Pokalsieger
  • 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger

Internet

whufc.com
Seite weiterempfehlen
 
News 2016
Schon jetzt in die Agenda 2017 eintragen!
 
 79. Blue Stars/
 FIFA Youth Cup
24. und 25. Mai 2017

 

auf der Sportanlage Buchlern, Zürich-Altstetten
 
Wiederum freier Eintritt an beiden Turniertagen!
News 2016
Fotos 2016
News 2016
Facts & Figures zum Turnier 2016
News 2016
Matchresultate 2016
News 2016
Spieltelegramme 2016 mit Links zu den Video-Highlights
News 2016
Geschichten zum Blue Stars/FIFA Youth Cup
News 2016
Besuchen Sie uns auch auf facebook!
Vertrag FIFA / Blue Stars bis 2019 verlängert
FIFA und Blue Stars verlängern bis 2019
Die FIFA hat den Kooperationsvertrag mit dem bedeutendsten internationalem Juniorenturnier, dem Blue Stars/FIFA Youth Cup, bis ins Jahr 2019 verlängert.
News 2016
Blue Stars/FIFA Youth Cup 2016 on fifa.com
News 2016
Die FIFA in den Social Media

Twitter: @FIFAcom

Facebook: Facebook/FIFA

YouTube: YouTube/FIFATV

 
30.03.2016 12:29:23